....About SveetRetreat and My journey .. Über SveetRetreat und Meine Reise....


fullsizeoutput_28be.jpeg

....My Name is Sascha Kaus and I am the founder of SveetRetreat.
I started SveetRetreat because it is my wish to create a space where I can bring human beings and inspiring teachers together.
A few years ago, after many years of work in the media industry, I started to let go of things in my life that I felt weren't contributing to my feeling of contentment an my happiness. I started spending more time with human beings and activities that helped me to find and share this happiness.
My first steps back to my Self started with an Ayurvedic Treatment and the following wish to make Yoga a constant part of my life. I could feel how the practice connected me once again with my body, but also my mind and my understanding of of life with something that I have known since my childhood. A deep feeling of trust.
My path led me out of my living room in Cologne, and the first gentle moves on my mat all the way to Jivamukti Yoga in Berlin.
I met inspiring teachers and for the first time in a long time I felt how much inspiration and wisdom we may receive from our fellow human beings if we consciously decide to ask for teachings. And it felt good to go that path that I had consciously chosen and walk now side by side with likeminded beings.
I decided to take the Jivamukti Teacher Training in New York with Sharon Gannon & David Life and the wonderful Lady Ruth. It was not only there but also on many other trips that I found more and more beings that inspired and helped me to walk my path.
During all that time my interest and joy in cooking and food became a wonderful tool to connect with others. Besides the mat as a space for the yoga practice, the kitchen and the tables became a central point for our exchange.
After the Ayurvedic treatment I felt that my own well being was inseparably linked to the well being of my fellow living beings. The decision to follow a vegetarian diet was not a decision of the mind but a profound feeling that just felt natural and did't let me feel any sacrifice. The first thought of missing out on something by stopping to consume animal products was unfounded.
Since the day that I stopped consuming any animal products I feel a relief and ease that leaves me with a strong sense of connection with all forms of life.
SveetRetreat is my opportunity to share with my fellow human beings the endless abundance and the sublime taste of a plant based diet and inspire with delicious recipes to show ways into a plant based diet.
Simultaneously the purposeful movement on and off the mat becomes a great tool to reconnect to our body, and start to fully accept and take care of the wonderful tool that we have been given for this life.
SveetRetreat is my invitation to you to walk together a part of this journey with me and other inspiring beings in the search of our mutual growth.
I'm looking forward to going on a journey with you.

 

If you want to dive a bit deeper and know more about me you can visit my personal website saschakaus.com

.. Mein Name ist Sascha Kaus und ich bin der Gründer von SveetRetreat.
SveetRetreat ist entstanden, aus meinem Wunsch heraus, einen Raum zu schaffen, in dem ich Menschen mit inspirierenden Lehrern zusammenbringen kann.
Nach vielen Jahren in den Medien, habe ich vor einigen Jahren begonnen, mich nach und nach von Dingen in meinem Leben zu trennen, von denen ich das Gefühl hatte, das sie nicht zu meinem Glück und meiner Zufriedenheit beitragen. Ich begann mich mehr mit Menschen und Tätigkeiten zu befassen, die mir dabei helfen dieses Glück zu erfahren und zu teilen.
Meine ersten Schritte zurück zu mir Selbst begannen mit einer Ayurveda Kur und dem anschließenden Wunsch Yoga zu einem festen Bestandteil meines Lebens zu machen. Ich durfte spüren, wie die Praxis nicht nur meinen Körper, aber auch meinen Geist und mein Verständnis vom Leben wieder mit etwas in Verbindung brachte, das ich aus meiner Kindheit kannte. Ein tiefes Gefühl des Vertrauens.
Mein Weg führte mich aus meinem Wohnzimmer in Köln und ersten vorsichtigen Bewegungen auf der Matte, nach Berlin und dort zu Jivamukti Yoga Berlin.
Ich traf Lehrer, die mich inspirierten und erfuhr zum ersten mal seit langer Zeit, wie viel Inspiration und Weisheit wir von unseren Mitmenschen erfahren dürfen, wenn wir uns bewusst dazu entscheiden lernen zu wollen und wie gut es sich anfühlt diesen Weg, den ich selber eingeschlagen hatte, mit gleichgesinnten Menschen gemeinsam zu gehen.
Ich entschied mich das Jivamukti Yoga Teacher Training bei meinen Lehrern Sharon Gannon & David Life und der wundervollen Lady Ruth in New York zu besuchen. Dort und auf vielen weitern Reisen traf ich mehr und mehr Menschen, die mich inspirierten und mir halfen meinen eigenen Weg zu finden.
Während all dieser Zeit wurde meine Freude am Kochen und Essen zu einem wunderbaren Mittel mich mit Menschen zu verbinden. Neben der Yogamatte als gemeinsamer Ort für die Yoga Praxis, wurde die Küche und der Esstisch ein zentraler Punkt für den gemeinsamen Austausch.
Nach meiner Ayurveda Kur fühlte ich, das mein eigenes Wohlbefinden untrennbar mit dem Wohlbefinden anderer Lebewesen verknüpft ist. Der Entschluss mich vegetarisch zu ernähren, war kein Entschluss des Verstandes, sondern ein Gefühl, das sich so natürlich anfühlte, das ich keinen Verzicht empfand. Der anfängliche Gedanke etwas zu vermissen, wenn ich gänzlich auf tierische Produkte verzichten würde, war unbegründet.
Seit dem Tag, an dem ich ganz auf tierische Produkte verzichte, fühle ich eine Befreiung und eine Erleichterung, die mich mit tiefer Verbundenheit zu allem Leben erfüllt.
SveetRetreat ist für mich die Gelegenheit meinen Mitmenschen auf vorurteilsfreie Art, die unendliche Vielfalt, Reichhaltigkeit und den unvergleichlichen Geschmack pflanzlicher Ernährung nahe zu bringen und mit einfachen und köstlichen Rezepten zu inspirieren und Wege in die pflanzliche Ernährung aufzuzeigen.
Gleichzeitig ist die gezielte Bewegung auf und neben der Matte ein Mittel, dieses wunderbare Werkzeug, unseren Körper, der uns für dieses Leben gegeben wurde, besser kennenzulernen, zu achten, zu pflegen und wieder voll und ganz zu akzeptieren und zu lieben.
SveetRetreat ist meine Einladung an dich, gemeinsam mit mir und anderen inspirierenden Menschen einen Teil dieser Reise zu gehen und gemeinsam zu wachsen.
Ich freue mich darauf mit dir auf eine Reise zu gehen.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, kannst Du dich auch mal auf meiner persönlichen website umschauen: saschakaus.com

....